Co2 Verdichter transkritisch, subkritisch für natürliche Kältemittel

Halbhermetische CO2 Verdichter Transkritisch und Subkritisch

CO2-Spezialisten für alle Leistungsbereiche

BOCK Verdichter kommen weltweit als Schlüsselkomponenten für gewerbliche und industrielle Kältetechnik-Anwendungen und Anlagen im Bereich Klimatisierung, Kühlung, Heizung und Wärmepumpen zum Einsatz.

Bock setzt auf den Einsatz zukunftssicherer natürlicher Kältemittel wie CO2 (R744). Nachhaltigkeit und Umwelt spielen bei uns eine große Rolle. Deshalb haben wir die Entwicklung unserer CO2 Verdichter in den letzten Jahren stark vorangetrieben.

Bei Bock Verdichtern müssen Funktionalität, Wirtschaftlichkeit und
Klimaschutz Hand in Hand gehen. Das haben wir uns zu Herzen genommen.

CO2 transkritisch und subkritisch

Breites Anwendungsspektrum

CO2-Spezialisten für kleine und große Leistungsanforderungen

Mit ihren breiten Einsatzgrenzen und Frequenzbereichen bieten die gasgekühlten BOCK CO2-Verdichter anforderungsgerechte Lösungen für stationäre und mobile Anwendungen. 
Alle transkritischen und subkritischen CO2-Verdichter passen die Wärme- und Kälteleistung flexibel an die Anforderungen an. Ihre breiten Einsatzbereiche ermöglichen maßgeschneiderte, kostensparend arbeitende Lösungen für unterschiedlichste Applikationen – und das bei höchster Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Bock CO2 Verdichter unterstützen die Erfüllung von wichtigen Energie- und Umweltschutzanforderungen, wie die europäische F-Gase- Verordnung oder das weltweite Kigali Agreement und entsprechen strengen Anforderungen der europäischen Normen und ASERCOM-Richtlinien.

Auch bei kleinen Leistungen vertraut Bock auf die bewährte Ölpumpe für eine sichere Ölversorgung im Verdichter – selbst unter anspruchsvollen Bedingungen. ist ein CO2-optimiertes Triebwerkdesign kombiniert mit bewährter BOCK- Verdichtertechnologie.

DAS BOCK-PLUS:
Jede Verdichterleistungsgröße
ist ausgesta
ttet mit allen CO2 relevanten Merkmalen!

Co2 Bock IconBock Co2 Verdichter Natürliches KältemittelBock Co2 Verdichter EffizienzBock Co2 Verdichter Zuverlässigkeit

CO2-Verdichter Anwendungen

TRANSKRITISCH & SUBKRITISCH

BOCK transkritische CO2 Verdichterbaureihe
Co2 Verdicher subkritisch low temp
  • Flexibel einsatzbar für Kaskaden- und Booster-CO2-Systeme
  • Anwendungen für Supermärkte: Lebensmittelkühlung und Klimatisierung
  • Gewerbliche und industrielle Kälteanlagen
  • Breiter Einsatz für Tiefkühlanwendungen
  • Wärmepumpen
  • Mobile Anwendungen: Klimatisierung & Wärmepumpen in Bus und Bahn

Co2 Verdichter Quick-Checks

Produkthighlights und Wissenswertes

CO2 transkritische Verdichterbaureihe - Vorteile
  1. Frequenzbereich 20 (30) - 70 Hz
  2. Ölpumpe für zuverlässiges Schmiersystem
  3. Kompakte Abmessungen und marktübliche Anschlussmaße
  4. Geringes Gewicht, maximale Schräglage
  5. Niedrigste Ölwurfrate
  6. Hubraum bei 50 Hz: 4,6 bis 38,2 m³/h
  7. Großes Leistungsspektrum
  8. CO2-spezifische Druckauslegung ND/HD: 100 / 150 bar
CO2 subkritische Verdichterbaureihe - Vorteile
  1. Frequenzbereich 25 (30) - 70 Hz
  2. Ölpumpe für zuverlässiges Schmiersystem
  3. Kompakte Abmessungen und marktübliche Anschlussmaße
  4. Geringes Gewicht, maximale Schräglage
  5. Niedrigste Ölwurfrate
  6. Hubraum bei 50 Hz: 1,6 - 49,2 m³/h
  7. Großes Leistungsspektrum
  8. CO2-spezifische Druckauslegung ND/HD: 40 (30) / 55 bar
CO2 transkritische Verdichterbaureihe
Transkritisch: 3 Baugrößen
16  HubRaumstufen

ND/HD: 100 / 150 bar

Die gasgekühlten halbhermetischen CO2  Verdichter erzielen mit ihrer optimierten Effizienz innerhalb ihres Anwendungsspektrums höchste EER/COP-Werte – offiziell bestätigt durch die Zertifizierung durch ASERCOM (Association of European Refrigeration Component Manufacturers) für mehrere Hubraumstufen. 
Weitere Vorteile der Hubkolbenverdichter: höchste Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

CO2 subkritische Verdichterbaureihe
SUBKRITISCH: 4 Baugrößen
17 Hubraumstufen

ND/HD: 40 (30) / 55 bar

LT-Baureihe: 
6 Hubraumstufen

ND/HD: 100 / 100 bar

Die subkritische Baureihe basiert auf den Vorteilen der bewährten BOCK HG-Verdichtertechnologie, die ganzheitlich auf die Anforderungen von CO2-Betriebsbedingungen in Tiefkühlanwendungen hin optimiert wurde. 

Für besondere Spezifikationen mit hohen Stillstandsdrücken wurde die LT-Baureihe entwickelt – erhältlich in den zwei Motorversionen ML und S für ein breites Frequenzband und größere Einsatzgrenzen.

NACHHALTIGKEIT IST UNS WICHTIG:

BOCK NUTZT R744 /CO2 ALS KÄLTEMITTEL!

Bock Co2 Verdichter Kältemittel R744

CO2  ist ein natürliches Kältemittel, umweltfreundlich, kostengünstig, vergleich man es mit fluorierten Kältemitteln. Es ist farblos, nicht brennbar und nicht toxisch. CO2 bildet die Basis zur Ermittlung des CO2-Äquivalents von Kältemitteln.

R744 hat einen GWP-Wert von 1 und ist vom sogenannten „Phase-Down-Zenario“ (F-Gase-Verordnung) ausgeschlossen. Ab einem Gewicht von 5 Tonnen CO2  Äquivalent ist die Dichtheitsprüfung einer Kälteanlage Pflicht. Daher entfällt für Kälteanlagen mit R744 unter einer Füllmenge von 5 Tonnen die Dichtheitskontrolle. Gerät CO2  bei Servicearbeiten in die Umwelt ist eine aufwändige Kältemittelrückgewinnung nicht notwendig.

Herausfordernd sind der hohe Betriebsdruck des Kältemittels, der niedrige kritische Punkt, Trockeneisbildung bei Unterschreiten des Trippelpunktes und die sehr hohen Stillstandsdrücke. Die Anforderungen und Komponentenauswahl der Kälteanlage müssen entsprechend berücksichtigt werden.

Gut, wenn Sie hier einen Experten an der Hand haben oder gleich ein ganzes Tool. Fragen Sie gerne unsere versierten Kältetechnik-Experten aus dem Bereich CO2 oder informieren Sie sich über unser BOCKCO2   Tool und holen sich eine Freischaltung unter: vap@bock.de

CO2 Verdichter Typenschlüssel

CO2 transkritische Verdichterbaureihe - Typenschlüssel
  1. Verdichterserie (sauggasgekühlt)
  2. Esteröl Füllung
  3. Baugröße
  4. Zylinderanzahl
  5. Hubraum
  6. Polzahl
  7. Motorvariante; ML / S / SH
  8. Kältemittel R744 (CO2)
  9. T= Transkritisch
CO2 Verdichterbaureihe - Typenschild
  1. Verdichterserie (sauggasgekühlt)
  2. Esteröl Füllung
  3. Baugröße
  4. Zylinderanzahl
  5. Serie (Effizienzserie)
  6. Hubraum
  7. Polzahl
  8. Motorvariante ML / S
  9. Kältemittel R744 (CO2)

The °Clever Art of Cooling:  für den Umgang
Mit CO2 Kompressoren

  • CO2-Anlagen erfordern neue Systeme und eine Art der Systemkontrolle.

  • Sie stellen keine generelle Lösung zur Substitution von F-Gasen dar

  • Für den sicheren und ordnungsgemäßen Umgang mit CO2-Kompressoren beachten Sie bitte die Hinweise in der Montageanleitung.

  • Die aktuell gemachten Angaben und genannten Werte beziehen sich auf unseren derzeitigen Kenntnisstand und können sich durch die Produktweiterentwicklung und Änderungen von Vorschriften jederzeit ändern. Irrtümer und Änderungen sind daher ausgeschlossen.

Broschüren und Kataloge

CO2 Verdichterserie BOCK HGX24e CO2 LT - Die neue CO2 Verdichterserie für die Tiefkühlung mit hohen Stillstandsdrücken

PDF  |  1.5 MiB

BOCK CO2 Verdichterprogramm - Transkritische und subkritische CO2-Verdichterbaureihen

PDF  |  4.31 MiB