BOCK Frickenhausen

Über Bock

°Clever+ Cool Experts in mobiler und stationärer Kältetechnik - weltweit!

Die Bock GmbH, mit Hauptsitz in Deutschland, im Baden-Württembergischen Frickenhausen in der Nähe von Stuttgart wurde 1932 durch Willhelm Bock und Hans Göldner in Stuttgart gegründet. Gestartet sind die beiden Gründer einst mit der Reparatur von Kühlschränken und Kühlanlagen und begannen 1935 mit der Produktion von offenen Kolbenverdichtern. Der Grundstein für die heutige Erfolgsgeschichte der Bock GmbH als Verdichter Hersteller und Innovationsvorreiter in der industriellen und gewerblichen Kältetechnik war also schon damals gelegt.

Geschichte mit Zukunft - fast 90 Jahre Firmengeschichte

1932 Gründung Bock Kältemaschinen in Nürtingen

1932 Gründung Bock Kältemaschinen in Nürtingen

ab 1960 Entwicklung und Bau von offenen Kältemaschinen für die PKW-Klimatisierung, später für die Bus-Klimatisierung

ab 1960 Entwicklung und Bau von offenen Kältemaschinen für die PKW-Klimatisierung, später für die Bus-Klimatisierung

1993 Verwaltung und Firmensitz ziehen nach Frickenhausen; seit 1993 beschäftigt sich Bock mit der Entwicklung von Verdichtern für das natürliche Kältemittel CO2 (R744).

1993 Verwaltung und Firmensitz ziehen nach Frickenhausen; seit 1993 beschäftigt sich Bock mit der Entwicklung von Verdichtern für das natürliche Kältemittel CO2 (R744).

1994 Einführung der halb-hermetischen Bau-reihen HG (gasgekühlt) & HA (luftgekühlt) für stationäre Anwendungen

1994 Einführung der halb-hermetischen Bau-reihen HG (gasgekühlt) & HA (luftgekühlt) für stationäre Anwendungen

2002/2005/2009 Eröffnung Werke Tschechien, China, Indien

2002/2005/2009 Eröffnung Werke Tschechien, China, Indien

2011 akquiriert die GEA Group Bock. Umfirmierung in GEA Bock GmbH

2011 akquiriert die GEA Group Bock. Umfirmierung in GEA Bock GmbH

2012-2019 Erweiterung Produktion, Lagerfläche und Schulungszentrum und Überarbeitung des gesamten halbhermetischen Verdichterprogramms HG22e – HG88e; Markteinführung des ersten mobilen CO2 Verdichters "StarCO2mpressor"

2012-2019 Erweiterung Produktion, Lagerfläche und Schulungszentrum und Überarbeitung des gesamten halbhermetischen Verdichterprogramms HG22e – HG88e; Markteinführung des ersten mobilen CO2 Verdichters "StarCO2mpressor"

2021 GEA Group verkauft Bock an Finanzinvestor NORD Holding und wird wieder eigenständig

2021 GEA Group verkauft Bock an Finanzinvestor NORD Holding und wird wieder eigenständig

Unsere Standorte

Visual locations

Wir produzieren weltweit, sowohl an unserem Stammsitz in Frickenhausen sowie in Suzhou (China), Kostelec (Tschechische Republik) und in Bangalore (Indien). Unsere Vetriebsbüros sind global verortet in: Deutschland, China, Indien, Südafrika, Singapur, Indonesien, Australien. So sind wir immer nah an unseren Kunden und können hervorragenden Service vor Ort anbieten.

zu den Bock Standorten

Unternehmensführung

Dr. Marcus Albrecht
Chief Executive Officer (CEO) Bock Gruppe

Expertise: 

  • Umfangreiche Kenntnisse in unterschiedlichen industriellen Branchen, in mittelständischen sowie konzerngebundenen Unternehmen
  • Mehrjährige internationale Erfahrung als Geschäftsführer mit P&L-Verantwortung

Axel Scherrieble
Chief Sales Officer (CSO) Bock Gruppe

Expertise: 

  • Kältetechniker in dritter Generation
  • Verschiedene Führungspositionen in Kältetechnik-Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene
     
Marcus Albrecht
Bock steht für fast 90 Jahre Tradition, Qualität und Technik Made in Germany. Gemeinsam mit unseren engagierten Mitarbeitern setzen wir unseren Anspruch, eine führende Rolle im internationalen Kompressorengeschäft zu spielen, durch fokussiertes, ergebnisorientiertes Handeln nachhaltig um. Unser besonderer Fokus liegt auf der Erschließung des weltweiten Zukunftsmarktes für natürliche Kältemittel - unser Beitrag zur Reduzierung der globalen Erwärmung.
Axel Scherrieble
In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden werden wir die Traditionsmarke Bock mit Blick auf Technologie-, Qualitäts- und Innovationsführerschaft konsequent weiterentwickeln und auf die nächste Erfolgsstufe führen.